Arbeits- und Schaltaufträge erstellen

Zur Gewährleistung der Personensicherheit dürfen Arbeiten und Schaltvorgänge nur infolge formeller Anweisungen durchgeführt werden. Diese Anweisungen unterliegen meist regulatorischen Bestimmungen und müssen revisionssicher abgelegt werden. Änderungen in bereits freigegebenen Dokumenten müssen für den Anwender eindeutig erkennbar sein.

APlan Assignment besteht aus den Teilmodulen APlan Maintain und APlan Control. Während APlan Maintain das Arbeitsauftrags-Management adressiert, implementiert APlan Control das Schaltauftrags-Management. Beide Teilmodule bilden den gesamten Assignment-Prozess ab – von der initialen Erstellung eines Arbeits- bzw. Schaltauftrages über die Prüfung und Freigabe bis zur Finalisierung der jeweiligen Dokumente.

 

Folgende Funktionen werden mit APlan Assignment realisiert:

  • Aufträge werden End-to-End von der initialen Aufnahme im System bis zur Freigabe geführt
  • Vier-Augen-Prinzip für die Freigabe
  • Automatisierte Benachrichtigung relevanter Personen bei Statusänderungen
  • Anlegen von Durchführungsnotizen bei Änderungen von Dokumenten nach Erreichung eines bestimmten Meilensteins
  • Mehrsprachiger Export von Aufträgen

 

Folgende Funktionen werden mit APlan Control realisiert:

  • Festlegung des gesamten Schaltprogrammes
  • Unterstützung von Aufträgen ohne Schaltereignisse (Arbeitsinformationen)
  • Erstellung von Schaltaufträgen auch durch externe Parteien
  • Abstimmung und Feedback von Dokumenten mit involvierten Personen
  • Upload von zusätzlichen Dokumenten

 

Vollständige Einbettung in den übergeordneten End-to-End-Case-Prozess

Daraus ergeben sich folgende Synergien:

  • Automatische Erstellung und Anpassung der Arbeits- und Schaltaufträge, basierend auf den jeweiligen Bedürfnissen
  • Aggregation von Aufträgen aus multiplen Bedürfnissen
  • Assoziation von Arbeitsaufträgen mit den dazugehörigen Schaltaufträgen inkl. Datensynchronisation, Konsistenzprüfung und Navigation

 

Key Benefits

Effizienzsteigerung und Reduzierung der Fehleranfälligkeit durch interaktive Masken und strukturierter Arbeitsweise

 Die Module führen den Benutzer durch den Erstellungsprozess und sorgen mittels Verriegelungen, dass Daten vollständig und korrekt sind.

Effizienzsteigerung und Reduzierung der Fehleranfälligkeit durch Integration in den End-to-End-Case-Prozess

APlan Maintain und APlan Control erstellen basierend auf den aufgenommenen Bedürfnissen automatisch vorbefüllte Datensätze, welche vom operativen Personal lediglich vervollständigt und freigegeben werden müssen.

Durch die Integration in den übergeordneten Case-Prozess werden Daten automatisch zwischen den abhängigen Datensätzen synchronisiert.

Erhöhung der Personensicherheit durch verbesserte Dokumentation

Ein Arbeitsauftrag enthält eine detaillierte Beschreibung der Arbeit inklusive ihrer genauen Abgrenzung. Der Schaltauftrag umfasst ein vollständiges Schaltprogramm. Alle Auftragsbeteiligten kennen ihre Pflichten, können ihre Arbeiten sicher ausführen und somit ihre Verantwortung wahrnehmen.